flexibel
Datum
1:45h
Dauer
1
Plätze

Ausflug mit Clemens
inkl. Rückflug

je 115
Gesamt: 115

Ausflug zum Technik Museum Speyer

Einen Rundflug verbunden mit dem Besuch des Technik Museums in Speyer? Für jeden Luftfahrtbegeisterten ein absolutes Muss! Das Technik Museum in Speyer befindet sich in unmittelbarer Nähe des Flugplatzes. Schon der Anflug auf Speyer, über die ausgestellte 747 und den Dom ist unbeschreiblich. Alles in allem ein Ausflug, den man so schnell nicht vergisst.

Pilot: Clemens

Alter 40
Flugstunden Gesamt 340 (90 in den letzten 12 Monaten)
Heimatflugplatz Koblenz-Winningen Airport – EDRK
Lizenz(en) SPL Verifiziert
Tauglichkeits­zeugnis
Tauglichkeits­zeugnis Verifiziert
Ich bin Clemens und fliegen ist meine absolute Leidenschaft, die ich gerne mit anderen teilen möchte. Ich mache Rund- und Streckenflüge nahezu überall in Deutschland. Sollte euer Ziel von mir noch nicht angeboten sein, meldet euch, dann wird euer Ziel zu meinem Ziel!

Erfahrungsberichte (10)

Marina
Wieder ein großartiger Flug! Diesmal ging es ins Technikmuseum nach Speyer. Wie immer war alles top vorbereitet, ich erhielt wieder eine gründliche Einweisung in jegliches kleinstes Detail der Maschine sowie des gesamten Fluges auf Wunsch, inklusive Vor- und Nachbereitung. Wer sich auch nur ein klein wenig für Technik interessiert, dem kann man diesen Tagestrip nur wärmstens empfehlen. Ein Flug, kombiniert mit einem Besuch dieses Museums ist ohne Frage ein Highlight. Der Flugplatz grenzt unmittelbar an das Museumsgelände. Alleine der Anflug über den Rhein ist schon spektakulär. Bei richtiger Windrichtung quasi über die dort aufgeständerte Boeing 747 zur Piste des Platzes anzufliegen ist kaum noch zu toppen. Ich wusste zwar selbst von der 747 und dem Bundeswehr U-Boot U9, dessen Schwesterboot in Wilhelmshaven im Marinemuseum steht, allerdings wusste ich vorher nicht, dass dort auch diverse begehbare sowjetische Flugzeuge stehen, von großen Antonows, Iljuschins bis hin zur Raumfähre Buran. Keine Modelle, keine Mock-Ups, nein, alles echt. Kampfflugzeuge, Feuerlöschflugzeuge, ein Seenotkreuzer, Autos, Motorräder, originale Übungsmodule der internationalen Raumstation, welche seinerzeit von den Astronauten zum Training benutzt wurden, sogar der Prototyp Transrapid 04 aus den 1970er Jahren steht dort. Auch befinden sich dort alte Musikinstrumente wie automatische Orgeln und Karusselle aus vergangenen Zeiten, liebevoll restauriert und in bestem Zustand. Dieses Angebot von Clemens ist eine großartige Idee, man kann damit sowohl sich selbst als auch seinen Lieben ein unvergessliches Geschenk machen. Wer stilvoll bzw. stilecht dorthin reisen will, der reist mit dem Flugzeug an. Es ist ein tolles Angebot von einem tollen, engagierten Piloten. Ich kann es jedem nur unbedingt empfehlen. Vielen lieben Dank für diesen tollen Tag!
Jörn
Danke, Clemens. Das war ein tolles Erlebnis, weil alles von oben eine besondere Perspektive hat und weil es sehr angenehm war, mit Dir zu fliegen. Du bist ein netter Typ, man merkt, dass Du gerne fliegst, andere daran teilhaben möchtest, Deine Erfahrung und mir hast Du Sicherheit und Kompetenz vermitelt. Das hat den Flug zu einem besonderen (Aus-) Flug werden lassen. Deine Landung zum Schluss war echt klasse, butterweich - wenn auch mal die Sitzschalen so gewesen wären 😉
Maike
Megaklasse. Clemens ist ein super Pilot. Viel Spaß gehabt.

Diesen Flug verschenken

Du kannst diesen Flug für eine andere Person als Geschenk buchen und bekommst wahlweise einen hochwertigen Versandgutschein dazu!

Jetzt verschenken

Wertgutschein für alle Flüge

Du kannst auch einen allgemeinen Wertgutschein für alle Flüge auf Flyt.club verschenken. Flexibel und trotzdem etwas ganz Besonderes!

Gutschein bestellen