🎄 Du suchst ein abgehobenes Weihnachtsgeschenk? Jetzt Flug verschenken
flexibel
Datum
2:00h
Dauer
2
Plätze

Rundflug mit Jan

je 227
Gesamt: 454

Alpenrundflug

Es geht in die Berge. Nach dem Start in Jesenwang geht es südwärts über die schönsten Seen in Oberbayern in die Berge. An der Zugspitze vorbei Richtung Nebelhorn am Säuling vorbei mit Blick auf die Königsschlösser. Es wird spannend, die Route können wir individuell anpassen - beispielsweise in die andere Richtung (Watzmann?). Seid gespannt. Gewichtslimitierung liegt bei 180kg! Bei Fragen schreibt ihr mir. Ich freue mich.

Krün
Überflug
Oberstdorf
Überflug
Schwangau
Überflug
Landung nach ca. 2:00 h

Pilot: Jan

Alter 51
Flugstunden Gesamt 170 (55 in den letzten 12 Monaten)
Heimatflugplatz Jesenwang Airport – EDMJ
Lizenz(en) PPL-A Verifiziert
Gesundheitszertifikat
Medical Verifiziert
Herzlich Willkommen auf meinem Profil. Nachfolgend findet ihr ein paar Informationen zu mir, etwas weiter unten im Text wichtige Info's zu Sicherheit und Buchungen.

Zur Fliegerei bin ich relativ spät gekommen - was genau der Hintergrund war erzähle ich euch gern bei einem gemeinsamen Rund- oder Streckenflug. Fliegen ist mittlerweile eine "Sucht" - vor allem, wenn man selber am Steuer sitzt. Mit Plattformen wie dem Flyt.Club werden die Kosten für dieses wunderschöne, jedoch sehr exklusive Hobby minimiert, in dem man anderen Menschen die Möglichkeit bietet, an diesem einzigartigem Erlebnis teil zu haben.
Als Familienvater steht für mich Sicherheit an erster Stelle. Da ich sehr flexibel bin, nehme ich sehr gerne eure Wünsche entgegen, schreibt mir eine Nachricht und wir schauen, was wir gemeinsam realisieren können. Ich freue mich auf viele gemeinsame Stunden in der Luft.

Da wir ausschließlich mit einem Hochdecker unterwegs sind, ist beste Sicht auf die Landschaft unter uns von allen Sitzplätzen garantiert.

Hinweis zur Durchführung: Termine mit rund 14 Tagen Vorlauf lassen sich eher realisieren. Nicht nur das Wetter kann einen Flug unmöglich machen, so auch z.Bsp. dass ein schon gechartertes Flugzeug in die Wartung muss (kurzfristig). Dies lässt sich nicht exakt vorher berechnen, da die Flugzeuge vollkommen unregelmässig im Einsatz sind. Dankeschön.

Hinweis zur Sicherheit: Entgegen den Hinweisen in vielen Internet-Portalen bzw. Foren ist ein PPL-Schein ähnlich sicher dem eines ATPL, wir Privatpiloten unterliegen genauso regelmässigen Überprüfungen (medizinisch und fachlich). Uns Privatpiloten fehlt die große Menge an Flugstunden gegenüber kommerziellen Piloten, jedoch ist bei uns die Gefahr einer schleichenden Routine sehr gering. Definitiv ist das Fliegen in Kleinflugzeugen sicherer als die Fahrt mit dem Auto/Motorrad/Fahrrad zum Flugplatz.

Schlussbemerkung: Die Kalkulationen der Sitzplatzpreise beziehen sich immer auf eine Auslastung 100%. Gern nehme ich Einzelbuchungen an, hier bitte ich schon im Vorfeld um Verständnis, dass ein Flug evtl. verschoben werden muss, bis die angegeben Auslastung erreicht ist. Alternativ lässt sich jeder Flug mit einer kleineren Maschine und ein paar Minuten weniger in der Luft auch für Einzelgäste realisieren.

Fluggerät: Cessna 172

Typ Flugzeug
Sitzplätze 4
Flugstunden in diesem Flugzeug 60
Cessna 172

Erfahrungsberichte (21)

Helmut
Wir sind am 14. September mit Jan geflogen. Die Kommunikation vorab war hervorragend. Auf dem Flugplatz wurden wir dann von Ihm freundlich begrüßt und ausführlich und verständlich auf das Gerät und den Flug eingewiesen. Über den Flug selbst will ich hier nicht viel kommentieren…es war einfach traumhaft und wunderschön! Sowas muss man selbst mal erlebt haben. Jan kannte sich sehr gut aus und konnte uns all unsere Wünsche erfüllen! Für uns war es ein ganz tolles Erlebnis und ein unvergesslicher Tag. An dieser Stelle möchten wir uns nochmal ganz herzlich bei unserem Piloten Jan bedanken!
Ralf
Der Flug war am Sonntag ,18.08.2019 ,so um 14 Uhr rum . Mit dem Wetter haben wir großes Glück gehabt . Es wäre schon fast ein wenig zu warm gewesen . Jan (unser Pilot) hat uns von der Terrasse des Restaurants am Flughafen in Empfang genommen . Wir durften das Flugzeug schon mal "beschnuppern" . Auch einen Blick in den Hanger durften wir werfen . Einsteigen ,anschnallen ,kurze und verständliche Einweisung von Jan und dann ging es los. Witzig ,dass am Anfang bzw. Ende der Startbahn ne Strasse kreuzt . Der Flug ging vom Flughafen Jesenwang nach München ,dann über Starnberger See zum Alpenvorland ,über Ammersee dann zurück nach Jesenwang . Dauer so 1,30 Std. Der Flug war absolute Klasse . Jan hat sehr viel erklärt und Fragen sofort beantwortet . Jederzeit wurden wir über die aktuelle Position informiert . Man merkt ,dass Jan Spaß am Fliegen hat . Natürlich war der Flug viel zu schnell vorbei aber es wird nicht unser letzter gewesen sein . Ich kann den Rundflug nur Empfehlen . Auch wenn einige nicht gerade ein gutes Gefühl haben ,bei so einem kleinen Flugzeug so kann ich nur sagen ,dass der Flug absolut sicher war . Jan hatte die Maschine zu jeder Zeit im Griff .
Sinja
Meine beiden Cousins sind mit leuchtenden Augen aus dem Flugzeug gestiegen. Die Mischung aus Schauen, Staunen, Genießen und den Erklärungen des Piloten war perfekt. Nur leider meinten sie die Zeit verging wie im Flug ;-)

Diesen Flug verschenken

Du kannst diesen Flug für eine andere Person als Geschenk buchen und bekommst wahlweise einen hochwertigen Versandgutschein dazu!

Jetzt verschenken

Wertgutschein für alle Flüge

Du kannst auch einen allgemeinen Wertgutschein für alle Flüge auf Flyt.club verschenken. Flexibel und trotzdem etwas ganz Besonderes!

Gutschein bestellen