Flug für Tanya (nur von ihr zu buchen)

Dieser Flug fand bereits statt.

Pilot kontaktieren oder ähnlichen Flug suchen.

Flugplan

Stuttgart Airport
Start
Stuttgart Airport
Landung nach ca. 1:00 h

Pilot: Marc

Alter: 53
Flugstunden: 211
Heimatflugplatz: Flugplatz Hahnweide EDST
Lizenz(en):
PPL-A AZF

Hallo und vielen Dank für Dein Interesse!

Hier ein paar Informationen über mich:

Gewissenhafte Flugvorbereitung, Vermeidung von Risiken, bestens gewartetes Fluggerät, Mehrfachabsicherung wichtiger Systeme, sowie regelmäßiges Training und kontinuierliche Flugpraxis sind Voraussetzungen für einen sicheren Flug.

Die Kostenbeteiligung ist natürlich angenehm, hauptsächlich engagiere mich hier aber, um die Leidenschaft für die Fliegerei zu teilen und nette Mitflieger kennenzulernen. Zudem scheint die Akzeptanz der Privatfliegerei in der nicht selbst fliegenden Bevölkerung etwas verbesserungswürdig und sie wird durch die Teilhabe auf jeden Fall gefördert.

Wer weiß - vielleicht erwirbst Du selbst einmal die Fluglizenz? An meinem Heimatflugplatz wird die größte und renommierteste Motorflugschule Baden-Württembergs (diejenige des Baden-Württembergischen Luftfahrtverbands) betrieben, so dass man im Falle gesteigerten Interesses auch einmal mit einem Fluglehrer starten und selbst steuern kann. Dort wurde ich ebenfalls ausgebildet.

Dies war der Fall im Zeitraum von Oktober 2012 bis Januar 2014. Seitdem bin ich (freilich wetterabhängig) möglichst wöchentlich, mindestens jedoch alle 2 Wochen auf den Mustern Cessna 152 (2-sitzig), 172 (4-sitzig), oder Aquila 210/211 (2- sitzig) ab Flugplatz Hahnweide (bei Kirchheim/Teck), sowie Piper PA-28 (4-sitzig) ab Flughafen Stuttgart unterwegs. Dabei habe ich über 210 Nettoflugstunden (= ohne Blockzeiten) und nahezu 600 Starts und Landungen als sog. "pilot in command" absolviert. Fast alle Flüge waren mit Passagieren. Darüber hinaus trainiere ich regelmäßig auf allen Typen mit unterschiedlichen Fluglehrern, vor allem besondere Manöver und Flugzustände, das verhält sich also anders als beim Autoführerschein, wo man nach bestandener Prüfung nie mehr mit Fahrlehrer unterwegs ist.

Die Flugzeuge chartere ich bei der genannten Motorflugschule (12 Flugzeuge und 4 verschiedene Muster im Bestand), was bedeutet, dass sämtliche Maschinen in Wartung und Ausstattung Flugschulstandard entsprechen und auch hinreichend versichert sind. Zusätzlich unterhalte ich eine eigene Charter-Haftpflichtversicherung.

In der Regel nehme ich Bekannte, Kunden und Kollegen oder Verwandte mit. Am meisten Spaß macht es mit Leuten, welche sich für die Fliegerei besonders interessieren und viele Fragen stellen (die ich hoffentlich alle beantworten kann ;-)). Wer aber nur aus dem Fester schauen möchte, ist auch willkommen. Beruflich bin ich in Stuttgart als Rechtsanwalt tätig.

Bei den 4-Sitzern biete ich normalerweise nur 2 Sitze an. Das ist komfortabler (die Sitze in zweiter Reihe sind schmaler als die vorderen) und es gibt in der Regel keine Probleme mit dem maximalen Startgewicht. Bei leichtgewichtigen Passagieren oder bei Kindern können aber auch drei Personen mitgenommen werden.

Kontaktieren Profil ansehen
Piper PA 28

Flugzeug: Piper PA 28

Typ: Flugzeug
Sitzplätze: 4

Erfahrungsberichte von Mitfliegern

Albrecht
Auszeit vom Alltag. Der Flug war ein tolle Erlebnis. Das Wetter war vorzüglich.-In diesem Sommer Glücksache. Der Flug verlief sehr ruhig, erst die Landung bei etwas Seitenwind ( von Marc souverän gemeistert ) hat einem die Winzigkeit des Fluggeräts inmitten des Luftraums aufgezeigt. Die Welt von oben zu betrachten, war ein tolles Gefühl. Das Suchen und Erkennen von bekannten Gebäuden, Schlösser, Flüssen und Geländeformationen hat die Flugzeit noch mehr verkürzt. Interessant war ebenfalls des Mithören des Funkverkehrs mit anderen Kleinflugzeugen und deren Flugzielen. Marc hat uns die Instrumente und Landmarken ebenso erklärt, wie er auch die Vorbereitungen / Überprüfungen am Flugzeug auf dem Flugfeld mit Professionalität und Sicherheit durchgeführt hat. Ich kann das Flugerlebnis 100 % weiterempfehlen.
Elke
Super Flug. Super Erklärung der Abläufe und Technik. Wg. Wetter nicht stattgefundene Restflugzeit wurde äußerst großzügig nachgeholt.
Daniel
Der Rundflug über den Albtrauf und um Stuttgart herum war ein tolles Erlebnis! Wir haben uns gut aufgehoben gefühlt und nebenbei einiges über das Flugzeug und das Fliegen gelernt.
Alle Berichte ansehen

Diesen Flug verschenken

Du kannst diesen Flug für eine andere Person als Geschenk buchen und bekommst wahlweise einen hochwertigen Gutschein dazu!

Jetzt verschenken

Wertgutschein für alle Flüge

Du kannst auch einen allgemeinen Wertgutschein für alle Flüge auf Flyt.club verschenken. Flexibel und trotzdem etwas ganz besonderes!

Gutschein bestellen